Angebote zu "Kreis" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Historische Karte: LAND THÜRINGEN 1951
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Verwaltungskarte. Nachdruck, das Land Thüringen 1951. Plano. Blattgrösse (BxH) 78 x 69 cm. GEROLLTE LIEFERUNG. Grenz- und flächenkolorierte Karte. Die Karte zeigt die Kreise von 1950 sowie die geplanten neuen Kreise von 1952. Im Rahmen der ersten Kreisreform in der DDR wurde der Landkreis am 1. Juli 1950 aufgelöst und neu aufgeteilt. 1952 kam es in der DDR zu einer umfangreichen Verwaltungsreform, bei der die Länder der DDR aufgelöst und neue Bezirke eingerichtet wurden. Neue Kreise wurden nach kurzer Zeit am 25. Juli 1952 neu gegründet. Die KREISREFORM am 1. Juli 1950: 1950 wurden aufgelöst: die LANDKREIS LANGENSALZA, SCHMALKALDEN, STADTRODA und WEISSENSEE. Neu gebildet wurde wurde die LANDKREISE BAD SALZUNGEN, ERFURT und JENA. Erweitert wurden die STADTKREISE ERFURT und GERA sowie die LANDKREIS ALTENBURG, ARNSTADT und EISENACH. Die LANDKREISE GERA, GOTHA, GREIZ, HILDBURGHAUSEN, JENA, MEININGEN, MÜHLHAUSEN, NORDHAUSEN, RUDOLSTADT, SCHLEIZ, SONDERSHAUSEN, SONNEBERG, SUHL und der LANDKREIS WEIMAR erhielten bzw. gaben Gemeinden ab. Die KREISREFORM am 25. Juli 1952: BEZIRK ERFURT mit den Kreisen Apolda, Arnstadt, Eisenach, Stadt Erfurt, Erfurt-Land, Gotha, Heiligenstadt, Bad Langensalza, Mühlhausen, Nordhausen, Sömmerda, Sondershausen, Weimar, Weimar-Land, Worbis BEZIRK GERA mit den Kreisen Eisenberg, Stadt Gera, Gera-Land, Greiz, Stadt Jena, Jena-Land, Lobenstein, Pössneck, Rudolstadt, Saalfeld, Schleiz Stadtroda, Zeulenroda BEZIRK SUHL mit den Kreisen Bad Salzungen, Hildburghausen, Ilmenau, Meiningen, Neuhaus am Rennweg, Schmalkalden, Sonneberg, Suhl, Suhl-Land, Zella-Mehlis BEZIRK LEIPZIG mit den Kreisen Altenburg, Schmölln BEZIRK HALLE mit dem Kreis Artern.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe