Angebote zu "Harz" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Kompass Großraum-Radtourenkarte Thüringen, 2 Bl.
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination:- Mittelgebirge prägen Osthessen und Thüringen, einige sind so schützenswert, dass dafür Nationalparks gegründet wurden, z. B. der Nationalpark Hainich nordöstlich von Eisenach, dessen alte naturbelassene Buchenwälder auf der Unesco-Weltnaturerbeliste stehen.- Weitläufige Wälder, bizarre Felsen, jahrtausendealte Moore, klare Bäche und der berühmte Brocken prägen den Wald-Nationalpark Harz, in dem Luchs und Wildkatzezu Hause sind. 97 % seiner Fläche sind mit Wald bedeckt. Über 100 Routen erschließen Radfahrern die Bergwildnis, das höchste Ziel ist der Brocken.- Der Rhön-Radweg durchquert das Biosphärenreservat Rhön und folgt dem Rhöngebirge von Bad Salzungen im Werratal bis Hammelburg im Fränkischen Saale inder Südrhön. Reste ehemaliger Vulkanschlote prägen die nördliche Kuppenrhön.- Mehrere Radwanderwege erschließen die Schönheit des Thüringer Walds: Der 200 km lange Rennsteig-Radwanderweg führt über den Kamm nach Blankenstein an der Saale. Er ist vernetztmit dem Werratal-Radweg (300 km), dem Saale-Radweg (409 km), dem Ilmtal-Radweg (123 km) und dem Gera-Radwanderweg (67 km). Entlang der Flüsse kann man von den Höhen des waldreichen Mittelgebirges ins Vorland radeln.- Thüringen bietet viel Kultur: die Wartburg in Eisennach, die Bauhaus-Stätten in Weimar, das klassische Weimar und die Fachwerk-Altstadt von Quedlinburg sind sogar Weltkulturerbe. Lohnenswert ist aber auch der Besuch von Fulda, Göttingen, Gotha, Jena, Gera und Leipzig.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Die Bäder vom Bodensee, von Württemberg, Bayern...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Sachbuchautor, Kunsthistoriker und Mediziner Johann Theodor Gsell Fels (1818-1898) stellt im vorliegenden historischen Band die Bäder und klimatischen Kurorte vom Bodensee, von Württemberg, Bayern, Thüringen und vom Harz vor (Illustriert mit 7 S/W-Tafeln). Er verfasste zahlreiche Reise- und Kunstführer, unter anderem über Italien und die Schweiz, die meistens mehrfach aufgelegt wurden, in überarbeiteter Form sogar noch ein Vierteljahrhundert nach seinem Tod.Ein Beispiel der Vielzahl von Bädern: Die Salzstadt Salzungen machte zwar schon im Mittelalter von sich reden, doch erst als Kurort begründete sie ihren Ruhm. Im Jahre 1851 eröffnete man hier das erste Kurhaus im Gebäude der ehemaligen Zuckerfabrik, die hier 1833 entstanden war. Mit viel Handwerkerfleiß und Geschmack entstand aus dem großen Betriebsgebäude ein modernes Kurhotel. Die faszinierende Fassade, der schöne Saal im Erdgeschoss und das "Konservations-, Spiel- und Lesezimmer" erfüllten selbst gehobene Bedürfnisse. Auch eine Arztpraxis war vorhanden. Die 28 Logierzimmer befanden sich im Obergeschoß, von wo man den Blick auf den See genießen konnte. Uferterrasse, Konzertgarten und Bootssteg zum Gondeln ergänzten das Angebot. Es entstand eine Promenade mit Allee und Parkanlagen um den See. Kaum ein anderer Kurort konnte derartiges bieten.Nachdruck der historischen Originalauflage von 1880.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Kompass Großraum-Radtourenkarte Thüringen, 2 Bl.
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination:- Mittelgebirge prägen Osthessen und Thüringen, einige sind so schützenswert, dass dafür Nationalparks gegründet wurden, z. B. der Nationalpark Hainich nordöstlich von Eisenach, dessen alte naturbelassene Buchenwälder auf der Unesco-Weltnaturerbeliste stehen.- Weitläufige Wälder, bizarre Felsen, jahrtausendealte Moore, klare Bäche und der berühmte Brocken prägen den Wald-Nationalpark Harz, in dem Luchs und Wildkatzezu Hause sind. 97 % seiner Fläche sind mit Wald bedeckt. Über 100 Routen erschließen Radfahrern die Bergwildnis, das höchste Ziel ist der Brocken.- Der Rhön-Radweg durchquert das Biosphärenreservat Rhön und folgt dem Rhöngebirge von Bad Salzungen im Werratal bis Hammelburg im Fränkischen Saale inder Südrhön. Reste ehemaliger Vulkanschlote prägen die nördliche Kuppenrhön.- Mehrere Radwanderwege erschließen die Schönheit des Thüringer Walds: Der 200 km lange Rennsteig-Radwanderweg führt über den Kamm nach Blankenstein an der Saale. Er ist vernetzt mit dem Werratal-Radweg (300 km), dem Saale-Radweg (409 km), dem Ilmtal-Radweg (123 km) und dem Gera-Radwanderweg (67 km). Entlang der Flüsse kann man von den Höhen des waldreichen Mittelgebirges ins Vorland radeln.- Thüringen bietet viel Kultur: die Wartburg in Eisennach, die Bauhaus-Stätten in Weimar, das klassische Weimar und die Fachwerk-Altstadt von Quedlinburg sind sogar Weltkulturerbe. Lohnenswert ist aber auch der Besuch von Fulda, Göttingen, Gotha, Jena, Gera und Leipzig.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Thüringen
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Destination: - Mittelgebirge prägen Osthessen und Thüringen, einige sind so schützenswert, dass dafür Nationalparks gegründet wurden, z. B. der Nationalpark Hainich nordöstlich von Eisenach, dessen alte naturbelassene Buchenwälder auf der Unesco-Weltnaturerbeliste stehen. - Weitläufige Wälder, bizarre Felsen, jahrtausendealte Moore, klare Bäche und der berühmte Brocken prägen den Wald-Nationalpark Harz, in dem Luchs und Wildkatze zu Hause sind. 97 % seiner Fläche sind mit Wald bedeckt. Über 100 Routen erschliessen Radfahrern die Bergwildnis, das höchste Ziel ist der Brocken. - Der Rhön-Radweg durchquert das Biosphärenreservat Rhön und folgt dem Rhöngebirge von Bad Salzungen im Werratal bis Hammelburg im Fränkischen Saale in der Südrhön. Reste ehemaliger Vulkanschlote prägen die nördliche Kuppenrhön. - Mehrere Radwanderwege erschliessen die Schönheit des Thüringer Walds: Der 200 km lange Rennsteig-Radwanderweg führt über den Kamm nach Blankenstein an der Saale. Er ist vernetzt mit dem Werratal-Radweg (300 km), dem Saale-Radweg (409 km), dem Ilmtal-Radweg (123 km) und dem Gera-Radwanderweg (67 km). Entlang der Flüsse kann man von den Höhen des waldreichen Mittelgebirges ins Vorland radeln. - Thüringen bietet viel Kultur: die Wartburg in Eisennach, die Bauhaus-Stätten in Weimar, das klassische Weimar und die Fachwerk-Altstadt von Quedlinburg sind sogar Weltkulturerbe. Lohnenswert ist aber auch der Besuch von Fulda, Göttingen, Gotha, Jena, Gera und Leipzig.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Funcke, D: Karte des Landes Thüringen 1690
37,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diese Thüringen-Karte von David Funcke, der zwischen 1680 und 1705 in Nürnberg als Kartograph tätig war, ist ein verbesserter und vermehrter Nachstich der Landkarte des Adolar Erich in der von Johann Blaeu herausgegebenen Fassung. Bei Funckes Karte handelt es sich um einen seltenen Einblattdruck. David Funcke war einer der Lehrmeister des später bekannter gewordenen Johann Baptist Homann. Bearbeiter/Verleger: David Funcke/ ABGEBILDETET GEBIETE: Kreis Nordhausen: Auleben Hohenstein b. Nordhausen Petersdorf b. Nordhausen Bleicherode Ilfeld Rehungen Buchholz b. Nordhausen Kehmstedt Rodishain Ellrich Kleinbodungen Sollstedt/Wipper Etzelsrode Kleinfurra Stempeda Friedrichsthal b. Nordhausen Kraja Urbach b. Nordhausen Görsbach Lipprechterode Uthleben Grosslohra Neustadt/Harz Werther/Thüringen Hainrode/Hainleite Niedergebra Windehausen Hamma Niedersachswerfen Wipperdorf Harzungen Nohra b. Nordhausen Wolkramshausen Heringen/Helme Nordhausen Herrmannsacker Obergebra Unstrut-Hainich Kreis: Altengottern Hildebrandshausen Mülverstedt Anrode Hornsömmern Neunheilingen Bad Langensalza Issersheilingen Niederdorla Bad Tennstedt Kammerforst/Thüringen Oberdorla Ballhausen Katharinenberg Obermehler Blankenburg/Thüringen Kirchheilingen Oppershausen Bothenheilingen Kleinwelsbach Rodeberg Bruchstedt Klettstedt Schlotheim Dünwald Körner Schönstedt Flarchheim Kutzleben Sundhausen Grossengottern Langula Tottleben Grossvargula Lengenfeld unterm Stein Unstruttal Haussömmern Marolterode Urleben Herbsleben Menteroda Weberstedt Heroldishausen Mittelsömmern Weinbergen Heyerode Mühlhausen/Thüringen Kyffhäuserkreis: Abtsbessingen Grossenehrich Ringleben b. Artern Artern/Unstrut Günserode Rockstedt Bad Frankenhausen Hachelbich Rossleben Badra Hauteroda Rottleben Bellstedt Helbedündorf Schernberg Bendeleben Heldrungen Seega Borxleben Hemleben Sondershausen Bretleben Heygendorf Steinthaleben Clingen Holzsussra Thüringenhausen Donndorf Ichstedt Topfstedt Ebeleben Kalbsrieth Trebra/Kyffhäuser Esperstedt b. Artern Mönchpfiffel-Nikolausrieth Voigtstedt Etzleben Nausitz Wasserthaleben Freienbessingen Niederbösa Westgreussen Gehofen Oberbösa Wiehe Göllingen Oberheldrungen Wolferschwenda Gorsleben Oldisleben Greussen Reinsdorf b. Artern Kreis Sömmerda Alperstedt Günstedt Riethgen Andisleben Guthmannshausen Riethnordhausen/Thüringen Beichlingen Hardisleben Ringleben b. Gebesee Bilzingsleben Hassleben/Thüringen Rudersdorf Büchel b. Sömmerda Henschleben Schillingstedt Buttstädt Herrnschwende Schlossvippach Eckstedt Kannawurf Schwerstedt b. Sömmerda Ellersleben Kindelbrück Sömmerda Elxleben a.d. Gera Kleinbrembach Sprötau Essleben-Teutleben Kleinmölsen Straussfurt Frömmstedt Kleinneuhausen Udestedt Gangloffsömmern Kölleda Vogelsberg Gebesee Mannstedt Walschleben Griefstedt Markvippach Weissensee Grossbrembach Nöda Werningshausen Grossmölsen Olbersleben Witterda Grossmonra Ollendorf Wundersleben Grossneuhausen Ostramondra Grossrudestedt Rastenberg Wartburgkreis: Andenhausen Geisa Oberellen Bad Liebenstein Gerstengrund Oechsen Bad Salzungen Gerstungen Rockenstuhl Barchfeld Grossensee b. Eisenach Ruhla Behringen Hallungen Schleid b. Vacha Berka v.d. Hainich Hörselberg Schweina Berka/Werra Ifta Seebach b. Eisenach Bischofroda Immelborn Stadtlengsfeld Brunnhartshausen Kaltenlengsfeld Steinbach b. Bad Salzungen Buttlar Kaltennordheim Tiefenort Creuzburg Klings Treffurt Dankmarshausen Krauthausen Unterbreizbach Dermbach Lauchröden Unterellen Diedorf/Rhön Lauterbach b. Eisenach Urnshausen Dippach Leimbach b. Bad Salzungen Vacha Dorndorf/Rhön Marksuhl Völkershausen Ebenshausen Martinroda b. Vacha Weilar Empfertshausen Merkers-Kieselbach Wiesenthal Ettenhausen a.d. Suhl Mihla Wölferbütt Fischbach b. Bad Salzungen Moorgrund Wolfsburg-Unkeroda Frankenroda Nazza Wutha-Farnroda Frauensee Neidhartshausen Zella/Rhön Kreis Gotha: Apfelstädt Goldbach b. Gotha Petriroda Aspach b. Gotha Gotha Pferdingsleben Ballstädt Grabsleben Remstädt Bienstädt Gräfenhain Schwabhausen b. Gotha Brüheim Grossfahner Seebergen Bufleben Günthersleben-Wechmar Sonneborn Crawinkel Haina b. Gotha Tabarz/Thüringer Wald Dachwig Herrenhof Tambach-Dietharz/Thüringer Wald Döllstädt Hochheim

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Thüringen
12,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Destination: - Mittelgebirge prägen Osthessen und Thüringen, einige sind so schützenswert, dass dafür Nationalparks gegründet wurden, z. B. der Nationalpark Hainich nordöstlich von Eisenach, dessen alte naturbelassene Buchenwälder auf der Unesco-Weltnaturerbeliste stehen. - Weitläufige Wälder, bizarre Felsen, jahrtausendealte Moore, klare Bäche und der berühmte Brocken prägen den Wald-Nationalpark Harz, in dem Luchs und Wildkatze zu Hause sind. 97 % seiner Fläche sind mit Wald bedeckt. Über 100 Routen erschließen Radfahrern die Bergwildnis, das höchste Ziel ist der Brocken. - Der Rhön-Radweg durchquert das Biosphärenreservat Rhön und folgt dem Rhöngebirge von Bad Salzungen im Werratal bis Hammelburg im Fränkischen Saale in der Südrhön. Reste ehemaliger Vulkanschlote prägen die nördliche Kuppenrhön. - Mehrere Radwanderwege erschließen die Schönheit des Thüringer Walds: Der 200 km lange Rennsteig-Radwanderweg führt über den Kamm nach Blankenstein an der Saale. Er ist vernetzt mit dem Werratal-Radweg (300 km), dem Saale-Radweg (409 km), dem Ilmtal-Radweg (123 km) und dem Gera-Radwanderweg (67 km). Entlang der Flüsse kann man von den Höhen des waldreichen Mittelgebirges ins Vorland radeln. - Thüringen bietet viel Kultur: die Wartburg in Eisennach, die Bauhaus-Stätten in Weimar, das klassische Weimar und die Fachwerk-Altstadt von Quedlinburg sind sogar Weltkulturerbe. Lohnenswert ist aber auch der Besuch von Fulda, Göttingen, Gotha, Jena, Gera und Leipzig.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot